Event Title

„Ideologische Instrumentalisierung der DDR Kinder- und Jugendliteratur in der Nachkriegszeit“

Location

State Farm Hall, Illinois Wesleyan Universtiy

Event Website

https://www.iwu.edu/german/conference/

Start Date

31-3-2017 5:00 PM

End Date

31-3-2017 6:15 PM

Description

Das Projekt „Ideologische Instrumentalisierung von DDR-Kinder- und Jugendliteratur und Film in der Nachkriegszeit“ untersucht Kinderbücher, die von namhaften Schriftstellern wie Bertolt Brecht, Peter Hacks und Heiner Müller geschrieben wurden und Filme, die von Regisseuren wie Christian Steinke und Arkadi Gajdar verfasst und gedreht wurden. Diese Untersuchung schlägt eine Rekontextualisierung dieser literarischen und filmischen Texte vor, um die historischen und soziologischen Umstände, in denen sie produziert wurden, näher zu untersuchen. Die Annäherung an die ausgewählten Texte werfen Licht auf ihre Instrumentalisierung, um nicht nur die Kinder, sondern auch erwachsene Leser zu indoktrinieren.

This document is currently not available here.

Share

COinS
 
Mar 31st, 5:00 PM Mar 31st, 6:15 PM

„Ideologische Instrumentalisierung der DDR Kinder- und Jugendliteratur in der Nachkriegszeit“

State Farm Hall, Illinois Wesleyan Universtiy

Das Projekt „Ideologische Instrumentalisierung von DDR-Kinder- und Jugendliteratur und Film in der Nachkriegszeit“ untersucht Kinderbücher, die von namhaften Schriftstellern wie Bertolt Brecht, Peter Hacks und Heiner Müller geschrieben wurden und Filme, die von Regisseuren wie Christian Steinke und Arkadi Gajdar verfasst und gedreht wurden. Diese Untersuchung schlägt eine Rekontextualisierung dieser literarischen und filmischen Texte vor, um die historischen und soziologischen Umstände, in denen sie produziert wurden, näher zu untersuchen. Die Annäherung an die ausgewählten Texte werfen Licht auf ihre Instrumentalisierung, um nicht nur die Kinder, sondern auch erwachsene Leser zu indoktrinieren.

http://digitalcommons.iwu.edu/germanresearch/2017/posters/1